Skip to main content

AKTIENSPARPLAN

AKTIEN-SPARPLAN

mit „kleinen“ Beträgen in Trendaktien investieren und Wohlstand schaffen

Ein Aktien-Sparplan ist gerade für Börsenneulinge eine geniale Möglichkeit zu beginnen. Warum auch ein Aktiensparplan für Profis an der Börse Sinn bringt, wird ebenfalls beleuchtet. Sei als gespannt auf neue Erkenntnisse, um Dein Geld gut strukturiert für Dich arbeiten zu lassen.

Um aber authentisch und ehrlich zu sein, werde ich Dir auch die Nachteile benennen. Was mir immer wichtig ist, Beweise für meine Aussagen zu liefern. Aus diesem Grund kannst Du auch die aktuelle Entwicklung des Comdirect Aktiensparplan nachverfolgen. Diesen habe ich extra für die Trendaktienhamster Webseite angelegt.

TRENDAKTIENHAMSTER-DEPOT-05-2019

TRENDAKTIENHAMSTER
"Wie Du mit Trendaktien große Kursgewinne realisieren kannst, auch wenn nur wenig Kapital vorhanden ist..."

Normalerweise bin ich schon seit Jahren mehr mit Direktinvestments in Dividenden-Aktien und Trendaktien beschäftigt. Allerdings hat sich auf Grund von weltweit steigenden Unsicherheiten im Finanzsystem hier meine Sichtweise etwas geändert. Auch spielt das Alter sowie Investitionszeitpunkte in der Zwischenzeit eine Rolle für mich. Dazu aber im Artikel mehr.

Warum ein Aktiensparplan nicht nur

für Börsenneulinge sinnvoll sein kann

Wenn Du ein Mensch bist, seine Lebenszeit ohne ständige Börsenaktivitäten verbringen möchtest, sind Aktiensparpläne eine geniale Möglichkeit trotzdem von der Börse zu profitieren. Bereits ab Beiträgen von 25 Euro kannst Du regelmässig in Trendaktien investieren und so Wohlstand mehren.

Du brauchst also kein Vermögen von mehreren 1.000 oder 100.000 Euro, um JETZT aktiv zu werden. Die Eröffnung eines Aktiensparplans ist innerhalb von 30 Minuten und einigen Klicks erledigt. Los geht's.

Für den Trendaktienhamster habe ich eine richtige Aktiensparplan-Strategie entworfen. Diese ermöglicht es mir, flexibel in Börsencrashs zu agieren. Das heißt, ich habe einige Elemente aus meiner ursprünglichen Trendfolge-Strategie mit Aktien entnommen.

Der hauptsächliche Vorteil den man aus meiner Sicht nutzen kann ist, dass man während eines Crashs die Spar- bzw. Investitionsrate anpassen kann. Auch Aktien die bereits dreistellig sind benötigen normalerweise hohe Investitionssummen, welche die Risikostreuung erschweren.

Somit sind Aktiensparpläne auch für Fortgeschrittene an der Börse sinnvoll. Quasi als Ergänzung zum bestehenden Vermögens-Depot. Ausserdem sollte meiner Ansicht nach jede Börsenstrategie ein eigenes Konto haben. Auch aus Sicht der Risikostreuung des Gesamtvermögens bei unterschiedlichen Banken. Jetzt hier Neu- oder Zweit-Depot eröffnen.

Aktiensparplan die Vorteile

Lass uns jetzt zu den Vorteilen eines Aktiensparplans kommen:

  1. bereits ab kleinen Beträgen in Höhe von 25 Euro ist das Besparen von Aktien möglich
  2. Du kannst Dir Dein eigenes Aktiensparplan-Depot zusammen stellen, einmal als Aktiensparplan mit Trendaktien oder als Aktiensparplan mit Dividendenaktien
  3. Du kannst somit selbst entscheiden, ob Du auf Kursgewinne aus bist, oder Du mehr wert auf den Aufbau eines Dividenden-Einkommens-Depot wert legst
  4. ebenfalls hilfreich ist einerseits der Cost-Average Effekt sowie aber auch der Zinseszins-Effekt, welche über lange Zeiträume sehr gut wirkt
  5. Du kannst flexibel die Investitionssummen anpassen, je nach Marktlage oder Einkommenssituation

Gerade Menschen, die sich nicht jeden Tag mit der Börse beschäftigen wollen, kommen hier sehr gut zum Zug. Meiner Erfahrung nach mit meinen Coaching Kunden kann ich Dir auch sagen. Das disziplinierte, regelmässige Aktiensparen funktioniert über lange Zeiträume für viele besser.

Egal für was Du Dich entscheidest. Es ist immer sinnvoll einen Tradingplan zu haben.

Nachteile eines Aktiensparplans

Auch, wenn für mich die Vorteile bei einem Aktiensparplan überwiegen, gibt es natürlich auch gewisse Nachteile, welche man in Kauf nehmen muss.

  1. man hat nur eine beschränkte, vorgegebene Auswahl an Aktien, die man besparen kann
  2. oft findet man bei Trendaktien oder Dividendenaktien nur die richtig grossen Publikumsaktien, wo „jeder“ mit macht
  3. die Kosten sind relativ hoch, dass ist jedoch ein generelles Problem was wir hier in Deutschland haben, aus diesem Grund habe ich auch mehrere

 

TRENDAKTIEN HEIMLICHE GEWINNER
Wie Du (D)ein Trendaktien-Depot auch mit kleinen Beträgen "entspannt" aufbauen kannst und weitere Tips & Tricks

TRENDAKTIENHAMSTER

"Wie Du mit Trendaktien auch große Kursgewinne realisieren kannst..."