Skip to main content

eine Investitionsstrategie = ein Konto

JEDE INVESTITIONS-STRATEGIE

BRAUCHT EIN SEPARATES KONTO

SEPARATES-INVESTMENT-KONTO

Als ich mit dem Traden und Investieren begann, hatte ich damals nur ein Konto. Alle Trading- oder Investmentstrategien wurden über dieses Konto abgewickelt.

Denkst Du aber genau darüber nach, dann ist ein Konto für alle Tradiingstrategien nicht besonders schlau. Ich habe Dir einmal 5 Gründe aufgelistet, warum es für Dich und mich besser ist, separate Trading- oder Investitionskonten zu haben.

Nach den 5 Gründen gehe ich detailliert auf jeden einzelnen ein.

5 Gründe für verschiedene Broker- oder Bankkonten

☞ bessere Übersicht und Abgrenzung, auf Grund verschiedener Ziele (Kursgewinne oder Dividenden-Einnahmen)

☞ mentale Stärke grösser, um diszipliniert nach seinem Plan zu traden

☞ Performance-Berechnung besser ermittelbar (Return on Investment)

☞ schnellere Lernerfolge beim Traden oder Investieren

☞ Übersichtlichkeit der Kostenstruktur besser nachvollziehbar Ausserdem bekommst Du als Zusatzeffekt eine bessere Risikostreuung bei Deinem Vermögen, wenn Du heutzutage Gelder auf verschiedenen Bankkonten hast.

Trendaktien Tip 1

Trenne Tradings-und Dividenden-Konten

Um eine Besserung Übersicht und Abgrenzung beim Trading und Investieren zu haben, ist es sinnvoll, dass Du verschiedene Konten nutzt. Der Hauptgrund warum wir an der Börse Geld investieren ist, dass wir Kursgewinne generieren oder Dividendeneinnahmen akkumulieren wollen.

Im Laufe der Jahrzehnte habe ich mitbekommen, dass man beides nicht in einem Konto mixen sollte. Es verwischt Deine Ergebnisse, Fehler beim Investieren oder Traden werden schlechter erkannt und können somit auch nur schwerer abgestellt werden.

Kursgewinne- oder Verluste sind oft wesentlich ungenauer einzuschätzen. Bei einem Dividendenkonto kommen oft stetige Einnahmen dazu, welche dann auch gut reinvestiert werden können.

Trendaktien Tip 2

Mentale Stärke

beim Tradings- oder Investitionsplan

Um Erfolg an der Börse zu haben ist es wichtig, dass Du einen genauen Schritt für Schritt Trading- oder Investitionsplan hast. Wenn Du diesen nicht hast, wirst Du nur „rum-eiern“ oder immer auf der Suche nach dem nächsten Börsen-Guru sein. Also erstelle jetzt unbedingt Deinen Tradingplan.

Ohne eigenen Plan bist Du immer abhängig von anderen und wirst Dein eigenes Weiterkommen, als Trader oder Investor, blockieren. Deine Persönlichkeit wird leiden und Dein Wachstum hemmen. Du wirst die Schuld anderen zuschieben und keine Selbstverantwortung für Deine Handelsentscheidungen übernehmen können.

Aus diesem Grund entwickle Deinen Trading- oder Investitionsplan, abgestimmt auf Deine Persönlichkeit. Denn Deine Persönlichkeit entscheidet im Endeffekt auch, ob Du Spekulant, Trader oder Investor bist. Ein Mensch, der nicht ausdauernd ist, immer sofort Entscheidungen und Erfolg braucht, wird wohl als Langfrist-Investor nicht besonders glücklich werden.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, was für Trader- oder Investor-Typ Du bist, dann lass uns gerne miteinander sprechen.

>> KLICK hier <img class=“ /> <<<

Gerade für Börsen-Anfänger empfehle ich das Buch Börse einfachVon der Depot-Eröffnung zum eigenen Depot“ Mit diesem kompakten Ratgeber kannst Du Dir einen guten Überblick über Trading-und Investment-Produkte verschaffen. Ausserdem bekommst Du einen super Leitfaden zur Depot-Eröffnung. Persönlich nutze ich Comdirect für meine Aktienspärpläne und fürs Traden Interactive Brokers.

Trendaktien Tip 3

Return on Investment

Wichtig ist natürlich der Return on Investment, also kurz gesprochen Dein Börsenerfolg. Wieviel Kapital wurde investiert, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Erzielst Du kleine oder grosse Renditen? Wird das Kapital auf Dauer gemehrt oder schrumpft es.

Gerade das Trendaktien-Investment kann hervorragende Renditen bzw. CRV (Chance-Risiko-Verhältnisse) hervor bringen. Es ist nicht selten, dass man für 1 investierten Dollar/Euro sogar 5,10,20, 50 oder sogar 100 USD/Euro zurück erhält.

Ich persönlich konnte es früher nicht glauben, dass es diese CRV´s beim Trendaktien investieren gibt. Aber die Praxis hat es mir gezeigt, dass es funktioniert. Im Schnitt benötigt man bei den richtigen Aktien zwischen 10 bis 15 Jahren, um eine Verhundertfachung hinzubekommen.

Welche Kriterien dafür erfüllt werden müssen und wo hier eine grosse Schnittmenge, der sogenannten 100-Baggers liegt, wurde in zwei brillianten Börsen-Büchern heraus gearbeitet.

100 to 1 in the stock market (Thomas William Phelps)

☞ 100 Baggers: Stocks that Return 100-to-1 and How to Find (Christopher W. Mayer)

Das zweite Buch „100 Baggers“ baut auf dem ersten Börsenbuch auf. Christopher W. Mayer führte die Arbeit von Thomas William Phelps weiter, der im frühen 19. Jahrhundert das erste Research von (Trend-) Aktien vornahm, die sich verhundertfacht hatten.

TRENDAKTIEN TIP 4

Schnellere Lernerfolge & Trading-Ergebnisse

beim Traden und Investieren

Um schnellere Lernerfolge beim Traden und Investieren zu generieren ist es sinnvoll, ein Trading-Tagebuch zu führen. Das ist auch der Grund, warum ich beim Trendaktienhamster das Trendaktien-Tagebuch mit in den Blog integriert habe.

In diesem Tagebuch werde ich aktuelle, aber auch frühere Learnings & Lehren veröffentlichen. Hier werden schonungslos Fehler aufgedeckt und eruiert, was man besser machen kann.

TRENDAKTIEN TIP 5

Übersichtlichkeit der Kostenstruktur

Auch die Kostenstruktur spielt eine nicht unwesentliche Rolle beim Investieren und Traden. Gerade, wenn es über lange Anlage- oder Tradingszeiträume geht.

Seit Jahrzehnten favorisiere ich für mein aktives Trading den Broker Interactive Brokers (IB). Bei der Comdirect führe ich ebenfalls schon seit langer Zeit mein Dividenden-Aktien-Konto, um passive Dividendeneinnahmen zu steigern und zu generieren. Du siehst ich folge meinen Empfehlungen und nutze mehrere Konten für unterschiedliche Dividenden- und Investmentstrategien.

 



Ähnliche Beiträge

Börsencrash 2020 – Wie reagiert der Trendaktienhamster

Börsencrash-2020-Trendaktienhamster

Börsencrash 2020 Wie reagiert der Trendaktienhamster Normalerweise wollte ich mich als Dividenden- oder Trendaktienhamster bezüglich öffentlichen Artikeln zurück halten. Auf Grund meiner Erfahrungen aus vergangenen Börsen-Crashs bin ich es aber meinen langjährigen Lesern schuldig, etwas von mir hören zu lassen. Für mich ist es aktuell der 3. Börsencrash bei dem ich mit dabei bin. Allerdings […]

SHORT ETFs und BÖRSENCRASH 2020 – Was macht der Dividenden- und Trendaktienhamster

Börsencrahs - Erfahrungen

SHORT ETFs und BÖRSENCRASH 2020 Was macht der Dividenden- und Trendaktienhamster Seit langem mal wieder ein Lebenszeichen vom Dividenden- und Trendhamster. Gerne möchte ich Dir mitteilen, was ich aktuell mache und warum ich in letzter Zeit, nicht mehr so aktiv auf meinen Blogs bin. Bereits vor längerer Zeit habe ich Dir mitgeteilt, dass ich sehr […]

BÖRSENCRASH 2020

TRENDAKTIENHAMSTER-DEPOTAUFTEILUNG

BÖRSENCRASH 2020 Kommt er oder kommt er nicht – Was ist mein Plan? Kommt der Börsencrash, oder doch nicht? Ich weiß nicht wie es Dir das letzte halbe Jahr ging. Warst Du auch unsicher und hin und her gerissen, wie Du an der Börse agieren sollst? Wenn es Dir auch so ging und wenn Dich […]

START 02.01.2020

Trendaktienhamster Depot Start

DEPOT-STARTmit Risiko-AmpelFrisch nach dem Jahreswechsel ist der Trendaktienhamster mit seinem Trendaktien-Depot gestartet. Nachdem ich das letzte halbe Jahr mehr oder weniger getradet und das Depot gehedget habe, musste ich ja nun auch mal loslegen. Die aktuelle Halbjahres-Performance sieht zumindest mal ganz gut aus. Den Grossteil der Performance wurde mit dem hauptsächlich einer Aktie sowie dem Hedging […]

Drei Speichen Regel

3 SPEICHEN REGEL

Drei Speichen Regel Ein bewährtes Anlagekonzept zur Risikostreuung Die 3 Speichen Regel ist ein 1600 Jahre altes Geheimnis, welches der ertragreichen und sichereren Geldanlage dienen soll. Letztlich haben dieses Konzept gerade Reiche und Vermögende bis hin zu Adelsfamilien genutzt, um enormen Reichtum aufzubauen. Das geniale an der 3 Speichen Regel ist die Einfachheit mit der sich […]

TRENDAKTIENHAMSTER

"Wie Du mit Trendaktien auch große Kursgewinne realisieren kannst..."